Allgemeine Infos

Liebe TeilnehmerInnen & Eltern

 

Gerne wollen wir euch informieren, dass das LAchner-Meeting vom 27.06.2021 trotz der neusten Lockerungen, wie kommuniziert, ohne ZuschauerInnen stattfindet. Einerseits können wir kein neues Schutzkonzept mehr bewilligen lassen, andererseits ist es organisatorisch schwierig, die Kontaktdaten und Anwesenheitszeiten von BesucherInnen auf einem grossen Sportplatz vollständig zu erheben.

Wir danken für das Verständnis und freuen uns sehr, trotz den schwierigen Voraussetzungen diesen Wettkampf durchführen zu können.

 

Bis bald, OK LAchner-Meeting 2021


Download
Schutzkonzept_LAchner Meeting_2021_final
Adobe Acrobat Dokument 60.1 KB

Unsere Vorsichts- und Schutzmassnahmen aufgrund der BAG-Vorgaben gelten für ALLE Helfer, Funktionäre, Athleten, Begleiter, Trainer, Eltern, Besucher und Sponsoren!

 

Um einen unproblematischen Wettkampftag bieten zu können, müssen die allgemeinen Regeln des Bundes, die Abstandsreglung von mind. 1.5m sowie die generelle Mund-Nasen-Maskentragepflicht (für alle ab 12 Jahren) zu jeder Zeit eingehalten werden.

Ausnahme: Teilnehmer ab 12 Jahren dürfen die Maske während dem Wettkampf (Aufwärmen und Auslaufen ausgeschlossen) ablegen. Sie müssen diese jedoch im Anschluss an den Wettkampf (pro Disziplin) wieder aufsetzen. So können wir einen sicheren Ablauf gewährleisten.

 

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen planen wir derzeit OHNE Zuschauer im Stadion. Deshalb legen wir den Fokus auf einen zügigen Ablauf. Ihr könnt uns dabei folgendermassen unterstützen:
- Kommt möglichst «parat zum Start» zum Sammelpunkt (Garderoben und Duschen stehen NICHT zur Verfügung).
- Eltern bringen die Kinder bitte einfach zum Sammelpunkt (ab da übernimmt der Gruppenleiter die Verantwortung).
- Eltern/Begleiter können sich die Wartezeit mit einem Spaziergang/Besorgungen im Dorf oder der Einkehr im Badi-Restaurant direkt neben dem Stadion verkürzen.
- Die Teilnehmer können ihre Sachen jeweils beim zugeteilten Taschendepot lassen, bis sie den Wettkampf abgeschlossen haben und das Stadion wieder verlassen.
- Die Teilnehmer dürfen das Stadion erst nach dem OK vom Gruppenleiter verlassen. Die Gruppenleiter teilen euch mit, ob ihr für die Finalläufe vom «dä/diä schnällscht Lachner/in» qualifiziert seid und/oder ein Diplom vom UBS Kids Cup oder «Swiss Athletics Sprint» erhaltet.
- Die Abgabe der Erinnerungspreise (nur UKC-Teilnehmer) erfolgt direkt vor dem Verlassen des Stadions.
- Wir verzichten auf eine offizielle Rangverkündigung. Über die Abgabe der Diplome (UKC und SAS), Medaillen (nur DSL) und allfälligen Podestplatz informieren wir am Wettkampftag selber (durch den Gruppenleiter/Speaker).
- Da wir dieses Jahr auf den Betrieb der Festwirtschaft verzichten, denkt bitte daran genug zu Essen und zu Trinken während dem Wettkampf mitzunehmen. Andernfalls könnt ihr im Badi-Restaurant etwas kaufen gehen.

 

 

DANKE – nur so können wir den Wettkampf reibungslos durchführen!


 

 

Glücklicherweise konnten wir in den vergangenen Jahren den Anlass bei bestem Wetter durchführen. Es ist jedoch SEHR WICHTIG, dass man sich bei Sonnenschein trotz der zahlreichen Schattenplätze zusätzlich schützt.


Zeitplan für alle Wettkämpfe

Download
Zeitplan_2021_EXTERN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 229.4 KB

Gruppenzuteilung

Download
Startliste_alphabetisch_Gruppenzuteilung
Adobe Acrobat Dokument 372.3 KB

Rahmenprogramm

 

 

 

"Obsli" das Maskottchen vom Obersee Center in Lachen besucht uns vor Ort und beschenkt Teilnehmer und Helfer persönlich. 

Lass dich überraschen!


Gemäss Beitrittserklärung handelt es sich hier um einen Pflichtanlass für alle Kinder und Jugendlichen, welche in einer Riege vom JTV Lachen aktiv sind. Einzig für VaKi und MuKi ist die Teilnahme fakultativ, jedoch sehr wünschenswert. Die Kleinsten sprinten 60m und können sich für "dä/diä schnällscht Lachner/in" qualifizieren. Und sowohl Väter als auch Mütter könnten den Plauschwettkampf bestreiten. Wir freuen uns auf zahlreiche Sportler/innen vor Ort.